Aktuelles

Chris Steinmeier ist neuer Vorsitzender der Jungen Union Lippe
Vom: 17.12.2014

Die Junge Union Lippe hat ihre Weichen für die Zukunft gestellt. Auf einer ordentlichen Mitgliederversammlung wurde ein neuer Vorstand gewählt und somit die Basis für ein erfolgreiches Wahljahr 2015 geschaffen.

Steinmeier, Chris 1

Neuer Vorsitzender der Jungen Union Lippe:
Chris Steinmeier aus Lemgo.

Im kommenden Jahr werden in vielen lippischen Kommunen neue Bürgermeister gewählt. „Im Fokus steht auch die Landratswahl. Friedel Heuwinkel kann auf die Unterstützung der Jungen Union bauen.“, stellte der frisch gewählte Kreisvorsitzende Chris Steinmeier heraus.

Komplettiert wird der neue Vorstand um Steinmeier (Lemgo) aus den zwei Stellvertretern Jan Gentemann (Bad Salzuflen) und Alexander Martin (Horn – Bad Meinberg), sowie dem Pressesprecher Robin Jacob, der Schriftführerin Katharina Kelle (beide Bad Salzuflen) und dem Geschäftsführer Frederik Topp (Lage).

Seit dem Rücktritt des bisherigen Vorsitzenden Marc Meierkord, aufgrund eines Studienortswechsels, übernahm Alexander Martin dieses Amt. „Marc Meierkord hat die JU mit seiner jahrelangen engagierten Arbeit geprägt und dafür sprechen wir großen Dank aus.“, lobte Martin zu Beginn der Veranstaltung. „Wir müssen darauf aufbauen und die JU in Zukunft weiter in den Stadt- und Gemeinderäten, sowie im Kreistag repräsentieren.“

Grundlage für eine erfolgreiche Zukunft wird die enge Zusammenarbeit zwischen der CDU und der Jungen Union sein. Mitglieder und Interessierte müssen durch Workshops in die politische Arbeit eingebunden werden. So soll auch das Interesse der Jugend gefördert werden. „Die Junge Union wird sich weiterhin für eine offene und kreative Gestaltung unserer Heimat Lippe einsetzen.“, so der stellvertretende Bezirksvorsitzende Lars Brakhage.

Auch der anwesende Bundestagsabgeordnete Cajus Caesar und der Landtagsabgeordnete Walter Kern stellten die Wichtigkeit einer solchen Zusammenarbeit heraus und zeigten sich sehr erfreut über die Verjüngung der Räte in unserem Kreis. „Die Zukunft wird für und von der jungen Generation gestaltet.“

CDU.TV
Mitglied werden
UNION Magazin
teAM Deutschland