Aktuelles

Dank an Friedel Heuwinkel
Vom: 20.10.2015

"Hiermit schließe ich die Kreistagssitzung". Mit diesem Satz von Friedel Heuwinkel ging am Montag, 19. Oktober nicht nur eine Kreistagssitzung, sondern auch eine Ära im lippischen Kreistag zu Ende.

Heuwinkel, Friedel
Immer präsent: Friedel Heuwinkel beim CDU-Kreisparteitag

Wer aus dem politischen Ehrenamt kommend über viel Jahre stellvertretender  Landrat war und dann seit 1999 als erster hauptamtlicher Landrat des Kreises Lippe, dieses Amt über 16 Jahre verkörpert hat, der hat schon ein kleines Stück Geschichte geschrieben.

Die vielen mit großer Mehrheit gefassten Beschlüsse haben gezeigt, dass die Kreistagsmitglieder fraktionsübergreifend hinter der Verwaltung mit dem Verwaltungschef, Friedel Heuwinkel, gestanden haben.

Viele wissen, dass Friedel Heuwinkel unter dem Oberbegriff "Geschäft der laufenden Verwaltung“ immer alles ausgereizt hat, was er aus der Verwaltung heraus, selbstständig umsetzen konnte. So kam es natürlich auch dazu, dass keine Beschlussvorlage, egal zu welchem Thema, den Kreistagsmitgliedern ohne Vorschlag vorgelegt wurde.

Seine Gradlinigkeit und sein Ideenreichtum haben im Kreistag insgesamt zu vielen inhaltlichen Diskussionen geführt und so war das Gremium für den Kreis Lippe mit der Führung durch Friedel Heuwinkel in den 16 Jahren sehr erfolgreich.

Durch seine guten Netzwerke, die er sowohl in Lippe aber auch in OWL zwischen Bildung, Wirtschaft und Verwaltung entwickelt hat, hat er sich nicht nur ein gutes Ansehen in Düsseldorf erarbeitet, sondern es profitierte der Kreis enorm durch die vielen Fördermittel, die in den letzten Jahren nach Lippe geflossen sind.

Friedel Heuwinkel war der Motor für die Entwicklung des Kreises Lippe. Ein Politiker, der Fortschritt und Nachhaltigkeit miteinander verbinden kann. Das liegt sicherlich nicht nur an seiner Zielstrebigkeit und seinen visionären Gedanken, Ehrgeiz und auch Neugierde, sondern auch daran, dass er ein Politiker nahe an den Menschen war, der sich für jegliche Belange interessiert und eingesetzt hat.

In den 16 Jahren ist er immer ein Mensch geblieben, der ein ganz, ganz großes Herz hat.

Man darf gespannt sein, an welcher Stelle er seine kreative Ideen, vielleicht auch mit einem Augenzwinkern, weiter für den Kreis Lippe oder für die Region OWL einbringen wird.

An dieser Stelle ergeht ein ganz herzliches Dankeschön an unseren scheidenden Landrat Friedel Heuwinkel.

CDU.TV
Mitglied werden
UNION Magazin
teAM Deutschland