Aktuelles

CDU besucht traditionsreiches Lagenser Unternehmen Altromin Spezialfutter
Vom: 02.08.2017

International tätig mit hohem Qualitätsanspruch

Vertreter der CDU-Ratsfraktion besuchten zusammen mit der CDU-Kreisvorsitzenden und Bundestagkandidatin Kerstin Vieregge die traditionsreiche Lagenser Firma Altromin Spezialfutter im Seelenkamp in Lage.

CDU Lage Altromin

Das Foto zeigt (v.li.) Fritz-Henry Hilker, Uwe Pohl, Michael Biermann, Eduard Meier, Kerstin Vieregge, Wolfgang Fieke, Friedrich Schnüll, Horst Symalla, Sabine Fieke und Sigrid Langemeier.

Fritz-Henry Hilker, verantwortlich für das Projekt- und Innovationmanagement, erläuterte seinen Gästen in seinem Einführungsvortrag den Tätigkeitsbereich der Firma. Altromin sei ein international tätiger Hersteller von Tiernahrung, der auf eine mehr als fünfzigjährige Tradition zurückblicke. Die Kernkompetenz liege in der Entwicklung und Produktion von standardisiertem Futter für Tiere, die im Bereich der medizinischen Forschung und Wissenschaft eingesetzt werden. Derzeit arbeiteten dreißig Mitarbeiter für das Unternehmen, darunter drei Auszubildende. 

Uwe Schröder, technischer Leiter, führte die Gruppe durch die Produktion. Hier konnten sich die Christdemokraten ein Bild von den besonderen Herstellungsverfahren machen, die höchsten Ansprüchen genügen müssen. "Besondere Herstellungsverfahren sind erforderlich um einen minimalen mikrobiellen Keimstatus, eine extrem hohe Mischgenauigkeit, den Ausschluss unerwünschter Inhaltsstoffe und minimale Variationen im Nährstoffgehalt von Charge zu Charge sicherzustellen.", erläuterte Schröder.

CDU-Ratsmitglied Horst Symalla, der den Termin für die CDU-Fraktion initiiert hatte, bedankte sich bei den Gastgebern. Er fasste die Eindrücke der Gruppe zusammen: "Wir haben einen spannenden Einblick in ein traditionsreiches und erfolgreiches Unternehmen erhalten."

 

CDU.TV
Mitglied werden
UNION Magazin
teAM Deutschland