Aktuelles

Hans Jürgen Jansen, Hein-Peter Müller und Herbert Kerkhoff seit 40 Jahren aktiv
Vom: 13.01.2014

Horn-Bad Meinberg. Aktiv im politischen Alltag – und das seit Jahrzehnten. Hans-Jürgen Jansen, Hein-Peter Müller und Herbert Kerkhoff sind seit vierzig Jahren im CDU-Ortsverband  Bad Meinberg. Sie wurden jetzt vom Ortsvereins-Vorsitzenden Eckhard Schlink und der CDU-Kreisvorsitzenden Kerstin Vieregge für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt.

Hans Jürgen Jansen, Hein-Peter Müller und Herbert Kerkhoff seit 40 Jahren aktiv
Aktiv vor Ort und in der Politik: Hans-Jürgen Jansen (li.) und
Hein-Peter Müller (2.v.re.) wurden für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt.
Es gratulieren CDU-Kreistagsvorsitzende Kerstin Vieregge (2.v.li.)
und Bad Meinbergs Ortsverbands-Vorsitzender Eckhard Schlink (re.)

Jansen und Müller traten im Jahr 1984 im Abstand von nur einem Monat in die Partei ein. Den Bad Meinbergern ist Jansen als Gastronom bekannt. Mehr als dreißig Jahre betrieb er die Kur-Pension „Vierjahreszeiten“ in der Fliederstraße und kümmerte sich als langjähriger Schatzmeister des Dehoga-Ortsvereins Horn-Bad Meinberg ehrenamtlich um das Gaststättenverbandswesen. Seit zwei Jahren ist die Kurpension mangels Nachfolge geschlossen. Als Mitglied der Bad Meinberger Schützengesellschaft zeichnete Jansen verantwortlich für die Veranstaltungsorganisation des Vereins. „Vorbildlich in örtlichen Vereinen verankert“, lobte Vieregge in ihrer Laudatio das Engagement von Jansen.

Hein-Peter Müller – bis 2006 Vorsitzender des CDU-Ortsverbands Bad Meinberg – hat ein einfaches Motto: „Große Probleme sollte man in Angriff nehmen solange sie noch klein sind“. Derart motiviert und geradlinig trat er nicht nur zur Kreistagswahl 2004 an, sondern sorgte als Ratsmitglied, Mitglied des Lippischen Kreistages und heute noch als Sachkundiger Bürger im Ausschuss für Bauen und Sanieren für Schubkraft. Gelungene Veranstaltungen vom Runden Tisch bis zu Bad Meinberger Perspektiven mit bis zu einhundert Teilnehmern hat Müller „gestemmt“. Besonders am Herzen liegt Hein-Peter Müller seine Heimat und damit folgerichtig auch der Heimatverein Wilberg, bei dem er langjährig das Amt des Kassierers innehatte.

Ebenfalls 40 Jahre in der CDU ist Herbert Kerkhoff. Er konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht an der Veranstaltung teilnehmen und wird seine Ehrung im kleinen Kreis erhalten.

CDU.TV
Mitglied werden
UNION Magazin
teAM Deutschland